OMREX ist exklusiver Partner von “Deutsche Glasfaser” für den Ausbau von Gewerbe- und Industriegebieten

Unsere reinen Glasfasernetze werden nach einer erfolgreichen Nachfragebündelung in Kommunen und Gewerbegebieten gebaut. Ihr Unternehmen kann sich in dieser Phase für einen Glasfaseranschluss entscheiden. Ein persönlicher Business Berater informiert vor Ort über das Infrastrukturprojekt.

Der wirtschaftliche Ausbau ist für uns bei einer ausreichenden Teilnehmerquote möglich. Die benötigte Quote wird pro Gebiet individuell aufgrund von Wirtschaftlichkeitsberechnungen festgelegt.

Die Nachfragebündelung ermöglicht es uns, effizienter zu agieren, Ressourcen gezielter einzusetzen und Baukosten zu sparen – all dies geben wir in Form von Sonderkonditionen für unsere Tarifpakete und Bereitstellungskosten an Sie weiter.

Nach erfolgreicher Nachfragebündelung ist es unser Ziel, Sie innerhalb von sechs Monaten anzuschließen. So können Sie schnellstmöglich von der neuen Glasfaserinfrastruktur profitieren.